STAUFF Connect

Der Produktbereich STAUFF Connect orientiert sich eng an den Anforderungen des Marktes und umfasst ein umfangreiches Sortiment an metrischen Rohrverschraubungen aus Stahl für gängige Rohr-Außendurchmesser zwischen 4 und 42 mm in Anlehnung an ISO 8434-1 / DIN 2353 ... mehr erfahren

 

 

(copy 20)

Rohrverschraubungen

(copy 22)

24°-
Rohrverschraubungen
mit Ein-/Zwei-Kanten-
Schneidring

(copy 14)

24°-
Rohrverschraubungen
mit weichdichtendem
Schneidring

(copy 19)

Rohrverschraubungen
mit 24°-Dichtkegel /
O-Ring (DKO)

(copy 15)

STAUFF Form
Rohrumformsystem

(copy 20)

37°-Bördel-
rohrverschraubungen

(copy 26)

Montagewerkzeuge und -maschinen

(copy 12)

Schneidring-
Montagestutzen

(copy 12)

Schneidring-
Montagemaschine
SPR-PRC-POC

(copy 17)

Kombinierte
Schneidring-Montage-
und 37°-Bördelmaschine
SPR-PRC-MA

(copy 13)

Tragbare Schneidring-
Montagemaschine
SPR-PRC-H

(copy 1)

STAUFF Form
Rohrumform-
maschine
SFO-F

(copy 15)

STAUFF Clean
System zur Reinigung
von Rohren und Schläuchen

(copy 10)

Platten zur
Gewindeidentifizierung


Der Produktbereich STAUFF Connect orientiert sich eng an den Anforderungen des Marktes und umfasst ein umfangreiches Sortiment an metrischen Rohrverschraubungen aus Stahl für gängige Rohr-Außendurchmesser zwischen 4 und 42 mm in Anlehnung an ISO 8434-1 / DIN 2353:

· 24°-Schneidringverschraubungen
· 24°-Dichtkegelverschraubungen mit O-Ring
· 24°-Schweißkegel mit O-Ring
· 37°-Bördelrohrverschraubungen

Abgerundet wird das Produktprogramm durch weiteres Zubehör wie Rückschlag- und Wechselventile für den direkten Rohrleitungseinbau sowie Gewindereduzierungen und Verschlusskomponenten.

Vom Standard abweichende Sonderausführungen und -größen sowie alternative Werkstoffe, Werkstoffkombinationen und -oberflächen können auf Anfrage realisiert werden.

Automatisierte Montagemaschinen sowie verschleißfeste Werkzeuge für die manuelle Montage ermöglichen die prozesssichere Verarbeitung von Rohrverschraubungen in der Werkstatt oder auf der Baustelle.

(copy 27)

Aufgrund seiner vielseitigen und flexiblen Einsatzmöglichkeiten ist das patentierte STAUFF Form Rohrumformsystem die beste Lösung für die Serienverarbeitung von Rohrverschraubungen in Anwendungsbereichen, in denen höchste Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Zuverlässigkeit, Stabilität und Reproduzierbarkeit gelten.

STAUFF setzt bei der Verarbeitung seines Programmes an Rohrverschraubungen und Zubehör aus Stahl konsequent auf die seit Jahren bewährte STAUFF Zink/Nickel-Oberfläche, die zuverlässigen Korrosionsschutz bietet, der weit über die bisher marktüblichen Standards hinausgeht und alle geltenden gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Für ausgewählte Baureihen und Ausführungen liegen unabhängige Zertifikate, Zulassungen und Freigaben vor:

· Bureau Veritas
· DNV GL
· Lloyd’s Register
· Russian Maritimes Register of Shipping