Leichte Baureihe LBBU

Rohr- und Schlauchschellen der Leichten Baureihe LBBU ergänzen das Produktprogramm

Die Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG - unter der Markenbezeichnung STAUFF marktführend auf dem Gebiet der Befestigungstechnik für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile - ergänzt das umfangreiches Poduktprogramm rund um Rohr- und Schlauchschellen nach DIN 3015 um die Leichte Baureihe LBBU.

LBBU-Schellen sind als Einzel- und Doppel-Baureihe in jeweils 3 Baugrößen erhältlich und decken alle gängigen metrischen und zölligen Durchmesser zwischen 4 mm und 32 mm ab. Die Doppel-Baureihe ist auf Anfrage auch für unterschiedliche Durchmesser verfügbar.

Der UV-, ozon- und witterungsbeständige Werkstoff Santoprene mit einem Härtegrad von 87 Shore-A garantiert die vibrations- und geräuschdämpfende Leitungsmontage. Die eingelassene Metallhülse sorgt dabei für die notwendige Stabilität. Aufgrund der kompakten Bauweise eignen sich LBBU-Schellen insbesondere für mobil- und stationärhydraulische Anwendungen wie Bau-, Forst- und Landmaschinen, bei denen eine Platz sparende Installation unerlässlich ist. Einsatzgebiete finden sich allerdings auch in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

Befestigt werden LBBU-Schellen mit phosphatierten Schweißplatten (Ausführung SP) oder den bewährten Tragschienenmuttern (Ausführung SM) auf einer Tragschiene, die in verschiedenen Höhen und Längen direkt mitgeliefert werden kann. Auch die Direktmontage (Ausführung PM) kann über die M8-Schraube (UNC auf Anfrage) und ein entsprechendes Gewinde an der Anlage realisiert werden. 

Für eine schnelle Installation sorgt das ausgereifte Design an sich: Ein Filmscharnier, mit dem sich der obere Teil des Kunststoff-Schellenkörpers aufklappen lässt, ermöglicht das einfache Einlegen und Wechseln der Leitung ohne Kraftaufwand.

Auf einen Blick

  • Standard-Baureihe (STAUFF Baugrößen 1 bis 3) 
    zur Befestigung von einer Leitung
  • Doppel-Baureihe (STAUFF Baugrößen 1D bis 3D) 
    zur Befestigung von zwei Leitungen (optional
    auch mit unterschiedlichen Durchmessern)
  • für gängige Durchmesser von 4 mm bis 32 mm
  • UV-, ozon- und witterungsbeständige Werkstoffe
  • Zink-Nickel-Oberflächemschutz für Metallteile:
    4x höhere Beständigkeiten als übliche Oberflächen
  • Chrom-6-Freiheit entsprechend EG-Altauto-Richtlinie
  • vibrations- und geräuschdämpfende Ausführung
  • Filmscharnier ermöglicht einfaches Einlegen und
    Wechseln der Leitung ohne Kraftaufwand
  • integrierte Metallhülse sorgt für notwendige Stabilität
  • NEU optional auch mit Verdrehsicherung erhältlich

Bitte kontaktieren Sie uns und fordern Sie eine gedruckte Version der Broschüre "Leichte Baureihe, Typ LBBU" oder ein Produktmuster an. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

STAUFF

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Postfach 1745
58777 Werdohl
Im Ehrenfeld 4
58791 Werdohl

Tel.:

+49 23 92 91 60

Fax:

+49 23 92 25 05

E-Mail: 

sales@stauff.com

Kontaktformular

[Translate to Englisch:] STAUFF Test Katalog (copy 1)

Leichte Baureihe, Typ LBBU (Deutsch - 1,5 MB)

Get Acrobat

Mit dem kostenlosen Acrobat Reader® können
Sie Adobe PDF-Dateien anzeigen und drucken.

Rohr- und Schlauchschellen der Leichten Baureihe LBBU lassen sich sowohl mit einer Schweißplatte, einer Tragschiene oder auch direkt an der Anlage befestigen

(copy 5)

Ein besonderes Feature: Die Leichte Baureihe LBBU ist optional auch mit Verdrehsicherung erhältlich - das sorgt für extra-sicheren Halt ihrer Rohr- und Schlauchleitungen

(copy 2)

Gegenüberstellung der Standard-Ausführung (im Bild links) und der optional erhältlichen Ausführung mit Verdrehsicherung (im Bild rechts)

(copy 2)

Auch die O+P, Fachzeitschrift für Fluidtechnik, Aktorik, Steuerelektronik und Sensorik und Organ des Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA, berichtet in ihrer aktuellen Sonderausgabe, dem O+P Report 2008/2009, unter der Überschrift "Kompakte Bauweise und einfache Installation" über die Leichte Baureihe LBBU.