Zwei-Wege-Kugelhähne mit SAE-Flanschanschluss

(copy 1)


(copy 4)

Blockkugelhähne mit SAE-Flanschanschluss BBV2E/BBV2S

▪ Zwei-Wege-Hochdruck-Blockkugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen für Hydraulikanwendungen
▪ mit SAE-Flanschanschlüssen (metrische/zöllige Gewinde) entsprechend ISO 6162-1/2 und SAE J 518 C
▪ Druckbereich: bis zu 420 bar / 6000 PSI (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen)

Achtung: Der tatsächliche Druckbereich ist von der Druckstufe der eingesetzten Flansche / Rohre abhängig.

(copy 3)

Muffenkugelhähne mit SAE-Flanschanschluss FBV2E/FBV2S

▪ Zwei-Wege-Hochdruck-Muffenkugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen für Hydraulikanwendungen
▪ mit SAE-Flanschanschlüssen (metrische/zöllige Gewinde) entsprechend ISO 6162-1/2 und SAE J 518 C
▪ Druckbereich: bis zu 420 bar / 6000 PSI (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen)

Achtung: Der tatsächliche Druckbereich ist von der Druckstufe der eingesetzten Flansche / Rohre abhängig.

(copy 8)

Flanschkugelhähne mit SAE-Flanschanschluss BBV29

▪ Zwei-Wege-Hochdruck-Flanschkugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen für Hydraulikanwendungen
▪ mit SAE-Flanschanschlüssen (metrische/zöllige Gewinde) entsprechend ISO 6162-1/2 und SAE J 518 C
▪ Doppeltes Bohrbild: 3000 PSI horizontal und 6000 PSI vertikal angeordnet
▪ Druckbereich: bis zu 420 bar / 6000 PSI (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen)

Achtung: Der tatsächliche Druckbereich ist von der Druckstufe der eingesetzten Flansche / Rohre abhängig.

(copy 7)

Flanschkugelhähne mit SAE-Flanschanschluss BBV27/BBV28

▪ Zwei-Wege-Hochdruck-Flanschkugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen für Hydraulikanwendungen
▪ mit SAE-Flanschanschlüssen (metrische/zöllige Gewinde) entsprechend ISO 6162-1/2 und SAE J 518 C
▪ Druckbereich: bis zu 170 bar / 2500 PSI (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen)

Achtung: Der tatsächliche Druckbereich ist von der Druckstufe der eingesetzten Flansche / Rohre abhängig.

(copy 3)

SAE-Zwischenflansch-Blockkugelhähne KHZ2

▪ Zwei-Wege-Hochdruck-Blockkugelhähne, konzipiert als Absperrarmaturen für Hydraulikanwendungen
▪ Kompakte Zwischenflanschkugelhähne zum Anflanschen an einen Hydraulikblock oder zum Leitungseinbau
▪ mit SAE-Flanschanschlüssen (metrische/zöllige Gewinde) entsprechend ISO 6162-1/2 und SAE J 518 C
▪ Druckbereich: bis zu 420 bar / 6000 PSI (abhängig von der Nenngröße und den ausgewählten Werkstoffen)

Achtung: Der tatsächliche Druckbereich ist von der Druckstufe der eingesetzten Flansche / Rohre abhängig.