STAUFF Test 20 (Typ SKK20) Messkupplungen mit Kegelventil

Detailbild (copy 1)


Left column (copy 1)

Messkupplungen mit Adaptionsgewinde M16 x 2 - SKK20

Messkupplungen mit Kegelventil für:
▪ Hydraulik-Anwendungen mit niedrigviskosen Flüssigkeiten (z.B. Wasser, Kühlschmierstoffe, etc.)
▪ bei hohen, pulsierenden Drücken
▪ bei Kundenphilosophie „Weichdichtung / nicht metallische Dichtung“
▪ bei Erdgas-Anwendungen mit DVGW-Erfordernis SKK-DVGW
▪ sonstige Gas-Anwendungen ohne DVGW-Erfordernis SKK-GAS
▪ Speicherbefüllung mit Stickstoff (Durchfluss in entgegengesetzter Richtung) SKK-FÜLL

Left column (copy 2)

Anwendungsbereiche
▪ Drucküberwachung und -kontrolle
▪ Entlüftung
▪ Probeentnahme bei Hoch- und Niederdrucksystemen
▪ Befüllung von Speichern (spezielle Füll-Version)

Vorteile
▪ Kuppeln unter Systemdruck
▪ verlustfreie Abdichtung der Verbindung bevor
  das Kegelventil geöffnet wird
▪ einfacher Anschluss von Mess-, Prüf- und Schaltgeräten
▪ Metallschutzkappe vibrationsgesichert

Betriebsmedien
▪ geeignet für Hydrauliköle und andere Öle auf Mineralölbasis
  (Dichtungswerkstoffes beachten)
▪ Bei Einsatz mit anderen flüssigen Medien oder gasförmigen
  Medien bitte mit Angabe des Mediums oder des
  Dichtungswerkstoffes anfragen, beziehungsweise bei
  Bestellung angeben.
▪ Für höchste Dichtigkeitsanforderungen bei gasförmigen
  Medien spezielle Gas-Version lieferbar.

DVGW
▪ DVGW-Registrierung als Messkupplung für
  Gasdruckregelanlagen durch die Deutsche Vereinigung
  des Gas- und Wasserfaches e.V.
▪ Die DVGW-Zulassung bezieht sich ausschließlich auf die
  folgenden Messkupplungen:
     ▪ SKK20-M8x1-VA-DVGW-C6F
     ▪ SKK20-M10x1-VA-DVGW-C6F
     ▪ SKK20-1/8NPT-VD-DVGW-C6F
     ▪ SKK20-1/4NPT-VD-DVGW-C6F

Nenndruck
▪ zulässiger Betriebsdruck 630 bar / 9137 PSI
  Bei SKK Typ G und K sind die zulässigen Betriebsdrücke der
  Verschraubungshersteller zu beachten.
▪ Adaption unter Druck bis max. 400 bar / 5801 PSI

Left column (copy 1)

Werkstoffe
Metallteile aus:
▪ Stahl, Zink/Nickel beschichtet = C6F (CrVI-frei)
Optional:
▪ Edelstahl V2A (1.4305 / AISI 303) auf Anfrage
▪ Edelstahl V4A (1.4571 / AISI 316Ti) auf Anfrage

Dichtungen aus:

▪ P = NBR (Buna-N®)
  Temperaturbereich -20 °C ... +100 °C / -4 °F ... +212 °F
V = FPM (Viton®)
  Temperaturbereich -20 °C ... +200 °C / -4 °F ... +392 °F
E = EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  für Bremsflüssigkeit,
  Temperaturbereich -40 °C ... +150 °C / -40 °F ... +302 °F

Schutzkappe
▪ Das gesamte STAUFF Test 20-Typ-SKK-Programm ist
  auch mit Sechskantschutzkappe aus Stahl oder mit
  Schutzkappe aus Kunststoff lieferbar.