STAUFF Test 10 (Typ SMK10) Messkupplungen mit Kugelventil

Detailbild (copy 1)


Left column (copy 1)

Messkupplungen mit Stecksystem - SMK10

Messkupplungen mit Kugelventil für normale Hydraulik-Anwendungen und Hydraulik-Anwendungen mit hochviskosen Flüssigkeiten.

Left column (copy 2)

Anwendungsbereiche
▪ Drucküberwachung und -kontrolle
▪ Entlüftung
▪ Probeentnahme bei Hoch- und Niederdrucksystemen

Vorteile
▪ Kuppeln unter Systemdruck
▪ verlustfreie Abdichtung der Verbindung bevor
  das Kugelventil geöffnet wird
▪ einfacher Anschluss von Mess-, Prüf- und Schaltgeräten
▪ Metallschutzkappe vibrationsgesichert

Betriebsmedien
▪ geeignet für Hydrauliköle und andere Öle auf Mineralölbasis
  (Dichtungswerkstoffe beachten)
▪ Bei Einsatz mit anderen flüssigen Medien bitte mit Angabe
  des Mediums oder des Dichtungswerkstoffes anfragen,
  beziehungsweise in der Bestellung angeben.

Nenndruck
▪ zulässiger Betriebsdruck 400 bar / 5801 PSI
  Bei SMK Typ G und K sind die zulässigen
  Betriebsdrücke der Verschraubungshersteller
  zu beachten.

Left column (copy 1)

Werkstoffe
Metallteile aus:
▪ Stahl, Zink/Nickel beschichtet = C6F (CrVI-frei)

Kugel aus Edelstahl

Dichtungen aus:

▪ P = NBR (Buna-N®)
  Temperaturbereich -20 °C ... +100 °C / -4 °F ... +212 °F
V = FPM (Viton®)
  Temperaturbereich -20 °C ... +200 °C / -4 °F ... +392 °F
E = EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  für Bremsflüssigkeit,
  Temperaturbereich -40 °C ... +150 °C / -40 °F ... +302 °F